Aktuelles

12.08.2013
20 Jahre Jugendkunstschule Pankow
Einladung zur Ausstellungseröffnung am Samstag, den 17. August 2013 ab 14 Uhr
Einladung 20 Jahre Juks Pankow (pdf)


13.12.2012
20 Jahre Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg - Aktuelle Arbeiten aus Kursen und Projekten
Einladung zur Ausstellungseröffnung am Freitag, den 18. Januar 2013 um 18 Uhr
im HAUS AM KLEISTPARK, Grunewaldstr. 6-7, 10823 Berlin

Ausstellung vom 19. Januar bis 10. Februar 2013
Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa und So 10-18 Uhr
EINTRITT FREI

Einladung 20 Jahre Juks Tempelhof-Schöneberg (pdf)


03.09.2012
Ausstellung im ATRIUM: MV - ALLES FLIEGT weiter

Drei kreative Schulen und das ATRIUM laden ein
5. SEPTEMBER 2012, 17:00 UHR
Ausstellungseröffnung ATRIUM-Galerie
Senftenberger Ring 97 - 13435 Berlin
Öffnungszeiten: Mo - Fr 8:00 - 20:00 Uhr

Drei Reinickendorfer Schulen und eine Kulturagentin arbeiten im Rahmen des Programm Kulturagenten für kreative Schulen seit dem letzten Jahr intensiv zusammen. Ziel ist es, langfristige Kooperationen der Schulen mit außerschulischen kulturellen Partnern herzustellen, um künstlerische Projekte für viele Schüler/-innen Reinickendorfs bereitzuhalten.

Die Jugendkunstschule ATRIUM unterstützt dieses Netzwerk intensiv. Einige Projekte haben bereits stattgefunden. Einen Überblick über dieses kulturelle Netzwerk und die bereits gelaufenen Projekte werden nun in einer ersten Ausstellung in der ATRIUM-Galerie präsentiert.

Die Ausstellung zeigt großformatige Collagen von Schüler/-innen der Hannah-Höch-Schule, der Bettina-von-Arnim-Schule und der Thomas-Mann-Oberschule, welche als riesiges Domino installiert werden konnten, sowie eine Dokumentation der bisherigen Workshop-Ergebnisse des Schulnetzwerks MV innerhalb des Modellprogramms Kulturagenten für kreative Schulen.

Die Ausstellung läuft bis zum 4. Januar 2013.
Ausstellung Alles fliegt (pdf)


23.08.2012
Familien-Workshop Qi Gong und Malen am 1. und 2. September
Die Jugendkunstschule Lichtenberg bietet am 1. und 2. September einen Familienworkshop Qi Gong und Malen an. Alle weiteren Infos im pdf-Flyer.
Qi Gong und Malen (pdf)


11.06.2012
Sommerferien-Programm der Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg
Ab sofort kann man sich für die Sommerferien-Kurse der Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg anmelden.
Sommerferien-Programm (pdf)


11.06.2012
Sommerakademie-Programm der Jugendkunstschule Lichtenberg
Ab sofort kann man sich für die Sommerakademie der Jugendkunstschule Lichtenberg anmelden.
Programm der Sommerakademie (pdf)


02.03.2012
Familienmalfahrt vom 29.09. bis 06.10.2012 der Jugendkunstschule Lichtenberg
Familienmalfahrt ins Elbsandsteingebirge in die Heeselichtmühle
Wir werden 6 Tage zusammen wohnen, kochen, essen, wandern, spielen - und malen, zeichnen, modellieren - in der Natur, in und an der Herberge.
Wir werden u.a. die Gautschgrotte und die Burg Hohnstein erkunden. Und diesmal werden wir einen Erdbrandofen bauen.
Wie in den vergangenen Jahren stellen wir anschließend unsere Ergebnisse in der Jugendkunstschule Lichtenberg aus.
Die Mühle hat Platz für ca. 20 Personen.
Anmeldung ab sofort! Infos zu den Preisen im pdf-Flyer.
Familienmalfahrt (pdf)


20.02.2012
Paper Unlimited - Einladung zur Ausstellungseröffnung am 04.03.2012
Eine Ausstellung der LAG Jugendkunstschulen Berlin, 4. bis 22. März 2012 in der Galerie im Körnerpark

Zur Eröffnung der Ausstellung am Sonntag, den 4. März 2012 um 11 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.
Galerie im Körnerpark
Schierker Str. 8, 12051 Berlin
Öffnungszeiten: Di - So 10 bis 18 Uhr
Telefon: +49 30 5682 3939

Podiumsgespräch: Was leisten Jugendkunstschulen?
Donnerstag, 8. März 2012, 19 Uhr

Offene Neuköllner Papiernacht: Donnerstag 15. März 2012, 19 bis 22 Uhr

Finissage: Donnerstag, 22. März 2012, 19 Uhr

Einladung zur Ausstellungseröffnung (pdf)
Einladung zur Podiumsdiskussion (pdf)
Pressemitteilung Paper Unlimited (pdf)


22.01.2012
Die schwarz-rote Sonne - Einladung zur Ausstellungseröffnung am 25.01.
Einladung zur Vernissage am 25.01.2010 um 18 Uhr in der Galerie der Jugendkunstschule Lichtenberg

Die Ausstellung zeigt vom 25.01. bis zum 02.03.2012 die Ergebnisse des Kurses - Malerei für Vorschulkinder - der Jugendkunstschule Lichtenberg unter der Leitung von Saskia Wenzel, Malerin und Grafikerin.
Ausstellungseinladung Die schwarz-rote Sonne (pdf)


12.01.2012
Ausstellungseröffnung in TOKYO
In Kooperation mit der Jugendkunstschule Pankow wurde ein Mail-Art-Projekt zwischen Berlin und Tokyo realisiert. Die Ergebnisse wurden mit dem Preis der Robert-Bosch-Stiftung ausgezeichnet und sind in der Ausstellung in Tokyo ab 18. Januar zu sehen.


Ausstellung des Mail-Art-Projektes
CHILDREN'S ART Mail-Art-Projekt-Berlin/Tokyo
18 - 22.Jan.2012
Nishi-Nippori 3-17-15, Arakawa-ku,Tokyo, Japan

Beteiligte Künstler:
Miho Yamanari (J)
Asako Mori (J)
Ayako Niwa (J)
Christian Badel (D)

Beteilgte Kinder aus dem Kinderatelier Tokyo, Japan:
Sana Akabane, Ryotaro Sakai, Yutaro Sunagawa, Miyu Nishikawa, Yuiha Yamaguchi, Souichiro Atsugi, Haruhi Ishikawa, Asuka Ebihara, Junnosuke Otani, Emi Ogawa, Ruka Kagawa, Moe Kamata, Yosuke Kamei, Hina Saito, Kanato Sasaki, Karin Suenaga, Risei Suzuki, Ryota Taima, Sou Nagashima, Mio Hayashi, Mao Hayashi, Shiori Hirota, Mayuko Matsuoka, Hana Matsushita, Sara Maninou, Ken Yokomizo, Sarasa Yoshimatsu, Satoko Watanabe

Beteiligte Kinder aus der Erfinder-Bauwerkstatt Düsentrieb & Co der Jugendkunstschule Pankow, Berlin:
Ronan Schwarz, Til Köhler, Elias Ducke, Serafin Lindau, Moritz Tscherner, Jost Köhler, Niklas Pohl, Valentin Lossin, Alfred Haegler, Richard Ritzow, Jarvis Walk, Sebastian Lehmann, Eric Scheeler, Ruwen Rohwetter, Paul Hempel, Linus Bosse.

23.11.2011
Kunst-Stücke - Ausstellungseröffnung am 11. Dezember um 11 Uhr im Haus am Kleistpark
Ausstellung von Arbeiten aus Kursen und Projekten der Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg

Eröffnung am 11. Dezember um 11 Uhr im Haus am Kleistpark
Grunewaldstr. 6-7, 10823 Berlin
Ausstellung vom 12. Dezember vom 15. Januar, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa - So 10 - 16 Uhr, Eintritt frei Ausstellungseinladung Kunststücke (pdf)
Ausstellungsplakat Kunststücke (pdf)

05.09.2011
Tag des offenen Denkmals 2011 in der Kunstbastion - Jugendkunstschule Spandau
Das Denkmal des Freiherrn vom Stein und die Figuren der Siegesallee
Ein Bilderbuch mit Zeichnungen und Plastiken von Schülerinnen und Schülern der Jugendkunstschule und der Lily-Braun-Oberschule
Zur Präsentation des Projekts in einer Open-Air-Ausstellung am Samstag, dem 10. September und am Sonntag, dem 11. September, jeweils von 10 bis 17 Uhr, laden wir Sie herzlich ein.
Flyer Tag des Denkmals Juks Spandau (pdf)

04.09.2011
"Juks offen" in der Jugendkunstschule Lichtenberg
Kunst macht klug, 10.09.2011 von 15 Uhr bis 20 Uhr, Ausstellungen, Miniworkshops, Präsentationen, Musik, Kunstmarkt
Flyer Juks offen 2011 Juks Lichtenberg (pdf)

29.06.2011
Sommerakademie in der Jugendkunstschule Lichtenberg
Video- und Musikschnittkurs (ab 12 Jahren) vom 05.-07.07.2011, 10-14 Uhr
Airbrush und Graffiti-Kurs (ab 10 Jahren) vom 19.-21.07.2011 von 10-14 Uhr.
Flyer Sommerakademie 2011 Juks Lichtenberg (pdf)

20.06.2011
Bereich Schule - neu an der Jugendkunstschule Lichtenberg
Das Team des Bereichs Schule an der Jugendkunstschule nimmt mit Beginn des neuen Schuljahres seine Arbeit auf. Unser Ziel ist es, den Kunstunterricht vertiefend zu begleiten und projektorientiert mit den Klassen und Kursen zu arbeiten.
Es gibt bereits eine Webseite, die step by step wächst...:
http://juksundschule.weebly.com/index.html
Herzliche JuKs-Grüße
Thomas Theus (Leiter JuKs-Bereich Schule) und Christina Schulz (Leiterin JuKs)

31.05.2011
Schnittstelle Mensch: Jugendkunstwerkstatt Koblenz/Rheinland-Pfalz veranstaltet zum 5. Mal: SommerKunstCamp Kunstreich 2011
Am Wochenende vom 17. Juni bis 19. Juni 2011 treffen sich auf dem Fort Konstantin in Koblenz, 60 kunstinteressierte junge Menschen im Alter von 15 bis 27 Jahren, um mit Profis der Kunstszene 3 Tage und 2 Nächte in verschiedenen Workshops sich auszutauschen, zu experimentiern und eigene Kunst zu machen. Die angebotenen Techniken reichen von Zeichnen, Malerei bis hin zu Graffiti. Zum ersten Mal dabei sind die Workshops Audikunst, Architektur und der Workshop Textilkunst/Pereformance. Neben der entspannten Camping-Atmosphäre und einer vorzüglichen Verköstigung bieten wir ein Abendprogramm, das sich sehen lassen kann. Die Kosten halten sich mit 60 Euro für Übernachtung, Verpflegung, Material und Rahmenprogramm in einem erträglichen Rahmen. Eine rechtzeitige Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Weitere Informationen zu Workshops, Künstlern,... unter www.kunstreich-koblenz.de
Anmeldung bis 15. Juni 2011

Reisebilder aus dem Land der Gartenzwerge: Jugendliche für Kunst-Camp in Thüringen gesucht:
Die Jugendkunstschule im Wartburgkreis/Thüringen sucht Jugendliche zwischen 12-16 Jahren für ein spannendes Kunst-Sommer-Camp in der 1. Augustwoche 2011! Künstlerisches Arbeiten im Austausch mit anderen Jugendlichen aus Deutschland zu Klischees von Heimat, Klischees vom eigenen und fremden Land der Gartenzwerge.
www.kunstschule-wak.de
Anmeldung bis 30. Juni 2011
Plakat als pdf

25.05.2011
Projektfond-Entscheidung für die LAG Juks
Der Beirat des Projektfonds hat am 8. April über die strukturbildenden stadtweiten Projekte in Fördersäule 2 für das Jahr 2011 entschieden.
Es wurden 11 Projekte mit einem Gesamtfördervolumen in Höhe von rund 829.800 Euro ausgewählt. Unter den bereits bewährten Projektvorhaben erhalten vier eine weitere Förderung: Erzählzeit, Kinder machen Kurzfilm, Querklang und Zirkus Berlin. Im Bereich frühkindliche Kulturelle Bildung werden drei Projekte unterstützt: Kleines ganz GROSS, die Pilotphase Kompetenzzentrum und TUKI, Theater und Kita Berlin. Jugendliche werden in den beiden Projekten Die jungen Pächter und Jump and run, Schule als System auf besonders fantasievolle Weise konzeptionell einbezogen. Zwei Projektprogramme unterstützen in den nächsten zwölf Monaten die Weiterentwicklung von Jugendkulturzentren in bezirklichen Bildungsnetzwerken sowie Jugendkunstschulen berlinweit, letzteres unter dem Titel paper unlimited.

paper unlimited - Jugendkunstschulen berlinweit
Ute Vauk-Ogawa / Landesarbeitsgemeinschaft der Jugendkunstschulen Berlin e.V.
Fördersumme: 33.915 Euro
Dieses Gemeinschaftsprojekt von 22 Künstlerinnen und Künstlern sowie 11 Jugendkunstschulen Berlins wird in 9 Berliner Bezirken agieren. In Experimentierwerkstätten wird das Medium Papier in der gesamten Bandbreite der Ausdrucksmöglichkeiten verwendet: vom ergebnisoffenen Experimentieren mit der Materie bis zum sehr konkreten Ausloten der plastischen Möglichkeiten. Die beteiligten Künstler/innen kommen aus den Bereich Bildende Kunst, Tanz und Theater.

10.06.2010
Kunstprojekt '84 Stunden Berlin' im Juli 2010
Jugendliche aus Berlin sind eingeladen auf sehr ungewöhnliche Weise ihre Heimatstadt zu untersuchen und vielleicht neu kennen zu lernen. Wir wollen 1 Woche durch Berlin wandern, auf öffentlichen Zeltplätzen übernachten und ganz viel über Kunst zu reden, Kunst machen und sogar eine eigene Ausstellung am Ende dieser Reise aufbauen.
Wie Pfadfinder, wie Samurai, wie Richard Long (Land-Art Künstler) in geplanter Form werden wir gehen, driften wie die Situationisten (Künstlerbewegung) und flanieren wie Theodor Fontane (Schriftsteller) in Berlin, von Dorf zu Dorf und Kiez zu Kiez. Unterwegs werden kleine interventionistische Aufgaben, Vertrauens- und Mutproben gestellt, um verschiedene Sinne zu fordern und damit einen neuen Zugang zur eigenen Stadt zu schaffen. Eine Reise zu Fuß durch die Hauptstadt als künstlerischer Selbstzweck. Auf öffentlichen Zeltplätzen und anderen geschützten Orten werden Zelte aufgeschlagen. Wir wollen draußen kochen, uns erholen, dokumentieren was wir tun und sehen und viel zeichnen. Das Zeichnen auf weißen Postkarten zieht sich wie ein roter Faden durch unsere Wanderung und dreimal am Tag wollen wir die Postkarten an die Galerie OKK schicken. Am Ende der Reise wird dort, mit allen Teilnehmern, eine abschließende Ausstellung aufgebaut. Ein visuelles Gefüge zwischen uns, den Anderen, der Zeit, dem (Stadt-) Raum, der Wahrnehmung und unseren Erinnerung wird entstehen.
Das Projekt '84 Stunden Berlin' veranstaltet der Bund Deutscher PfadfinderInnen, LV Berlin und spricht insbesondere Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren an. Es findet in der Zeit vom 19.- 25. Juli 2010 statt. Im Vorfeld wird ein Vorbereitungswochenende auf freiwilliger Basis angeboten, bei dem die Jugendlichen aus den verschiedenen Stadtteilen für ihren jeweiligen "Kiez" den Rundgang erarbeiten, sowie an der Planung der Gesamttour teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Plätze begrenzt, damit eine Intensive Zusammenarbeit möglich ist. Ausgedacht haben sich das alles Birgit Binder, Anja Bodanowitz und Janna Schneewitta-Rehbein. Sie werden, zusammen mit einem Betreuer des BDP, das Projekt und das Vorbereitungswochenende durchführen.
Bei Interesse laden Sie bitte das bereitgestellte PDF zum Projekt herunter. Dort finden weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten, sowie den Anmeldebogen.
Anmeldebogen als pdf

27.05.2010
Einladung zur Ausstellungseröffnung "Jugend - Kunst - Schule"
Arbeiten aus Kursen und Projekten der Jugendkunstschule Tempelhof-Schöneberg
am 6. Juni 2010 um 11 Uhr
im HAUS am KLEISTPARK, Grunewaldstr. 6-7, 10823 Berlin
Einladung als pdf
Ausstellungsplakat als pdf

04.05.2010
Kunstbastion Newsletter Mai 2010 - Jugendkunstschule Spandau
Newsletter als pdf

23.04.2010
Workshops 2010 in der Jugendkunstschule Lichtenberg
Infoflyer als pdf

15.04.2010
Alles Theater - Tag der offenen Tür in der Jugendkunstschule Lichtenberg
Samstag, 17.04.2010 von 15 bis 20 Uhr
Demminer Str. 4, 13059 Berlin
Infoflyer als pdf

19.03.2010
Workshop Aktzeichnen in der Jugendkunstschule Lichtenberg
Termine 2010: 20.03., 17.04., 22.05., 19.06., 21.08., 18.09., 16.10., 20.11., 18.12.
Infoflyer als pdf

17.03.2010
Liebe Kooperationspartner, Unterstützer und an kultureller Bildung für Kinder in Berlin Interessierte,
hiermit möchte ich herzlich zu einer Veranstaltung am 29.03.10 von 13.30 bis 17 Uhr in die Lemgo-Grundschule einladen, in der SchülerInnen der Lemgo-Grundschule mit mir und anderen Akteuren die Arbeit nach unserem Konzept "Kunst macht Schule" vorstellen möchten. Besonders freut uns, die frisch fertiggestellten Bücher von Kreuzberger Buchkindern, für einige von ihnen bereits die zweite selbst geschriebene und illustrierte Geschichte, zeigen zu können.
Wir hoffen auf zahlreiche Gäste,
Kim Archipova, KoduKu e.V. und Aktive aus der Lemgo-Grundschule

Lemgo-Grundschule, Böckhstr. 5, Neubau Parterre, 1. und 2. OG
Einladungsflyer als pdf

17.03.2010
Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung in der Jugendkunstschule Lichtenberg
Vernissage am 19.03.10 um 18.30 Uhr in der Galerie der Jugendkunstschule Lichtenberg
Die Ausstellung läuft vom 20.03. bis 17.04.10.
Demminer Str. 4, 13059 Berlin
Ausstellungsinformation - und einladung als pdf